×

«Natürli» gibt es ein «Bushüsli»

«Natürli» gibt es ein «Bushüsli»

Im Moment steht an der Station «Juckern» noch ein alter Velo-Unterstand als Bushäuschen, bald soll der durch ein neues Bushäuschen mit Velo-Unterstand ersetzt werden: Mit einem «natürli Bushaus» aus regionalem Holz.

Eva
Kurz
Bushäuschen fördert die Region
Busstation Juckern Bushüsli PZB Pro Zürcher Berggebiet Zürioberland
Die Station Juckern an der Tösstalstrasse in Saland...
Eva Kurz

Nachdem Bauma seine Willkommenstafeln von lokalen Künstlern anfertigen liess, hat es in seiner Gemeinde-Gestaltung einmal Mehr die Nase vorn: Beim aktuellen Objekt dreht es sich um den Output eins Pilotprojekts der Pro Zürcher Berggebiet (PZB) – das «natürli Bushüsli». Die Architekturstudenten der Winterthurer ZHAW haben es 2017 im Rahmen einer praxisorientierten Semesterarbeit entworfen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.