×

Jetzt will die SVP Antworten zum Altherr-Turm

Jetzt will die SVP Antworten zum Altherr-Turm

Die Rede von Stadtpräsidentin Barbara Thalmann (SP), die sie am letzten Samstag zur Einweihung des Altherr-Turms gehalten hat, klang wohl vielen in der Ustermer Kultur-Szene noch in den Ohren, als am Sonntag die Nachricht eintraf, dass der Altherr-Turm schon wieder abgebaut werden muss. Thalmann hatte das leicht schwankende, 18 Meter hohe Kunstwerk als Metapher für die Ustermer Politik gebraucht. Auch in der Politik zerrten verschiedene Kräfte in unterschiedliche Richtungen. «Und das Ganze droht manchmal zu kippen», so Thalmann. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.