×

Gemeinderat will mehr ausgeben können

Gemeinderat will mehr ausgeben können

Der Zeller Gemeinderat fordert im Rahmen der Revision der Gemeindeordnung höhere Finanzkompetenzen für sich und die Gemeindeversammlung. Die Parteien wehrten sich anfänglich dagegen. Bei einer klärenden Sitzung ist aber «Entspannung» eingekehrt.

Rolf
Hug
Revision der Gemeindeordnung Zell
Bei der Vernehmlassung der neuen Zeller Gemeindeordnung gaben vor allem die neuen Finanzkompetenzen zu reden.
Archivfoto: tth

Fünf Stellungnahmen gingen zur revidierten Gemeindeordnung von Zell ein. SVP, SP, FDP, EVP und eine Privatperson folgten dem Aufruf des Gemeinderates, sich an der Vernehmlassung zu beteiligen (wir berichteten). Für Diskussionen sorgten vor allem die höheren Finanzkompetenzen für Gemeinderat und Gemeindeversammlung und die dadurch resultierende «Schwächung» der Urne. Alle vier Parteien sowie die Privatperson äusserten dazu Kritik.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.