×

Stirbt das Ustermer Stadtfest Ende Jahr?

Stirbt das Ustermer Stadtfest Ende Jahr?

Die Organisatoren des Stadtfestes Uster sind konsterniert: Vom Kanton werden ihnen Steine in den Weg gelegt, von der Stadt fühlen sie sich im Stich gelassen. Wenn das OK bis Ende Jahr keine verbindlichen Zusagen erhält, wird das Projekt «Stadtfest Uster» begraben.

Dario
Aeberli
Verein OK-Stadtfest vor dem Aus
Das Stadtfest von 2015 könnte vorläufig das letzte in Uster gewesen sein.
Archivfoto:FSM

2021 soll das nächste Ustermer Stadtfest stattfinden. Doch ob es wirklich so weit kommt, ist alles andere als sicher. «Momentan hängen wir in der Luft», sagt Beat Bucher, Präsident des Vereins OK-Stadtfest Uster. «Wenn wir bis Ende Jahr von den Behörden keine verbindlichen Zusagen für die Nutzung der Strassen erhalten, müssen wir den Verein leider auflösen.» Dann wäre das Projekt «Stadtfest Uster» gestorben.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.