×

Kein Festredner, aber trotzdem viel Euphorie

Kein Festredner, aber trotzdem viel Euphorie

Weil der gebuchte 1.-August-Festredner kurzfristig passen musste, steht die Gemeinde Fällanden ohne Redner da. Der Gemeindepräsident hat trotzdem gute Nachrichten.

Kevin
Weber
Bundesfeier in Fällanden
Schützenhaus und Schützenwiese, Fällanden
Die 1.-August-Feier auf der Schützenwiese in Fällanden findet dieses Jahr ohne Redner statt.
Foto: Thomas Bacher

Die 1.-August-Feier auf der Schützenwiese in Fällanden wird dieses Jahr ohne Festredner über die Bühne gehen. Der eigentliche Festredner hat der Gemeinde Anfang März abgesagt. Gemeindepräsident Tobias Diener (FDP) will den Namen des Redners zwar nicht nennen, betont aber, dass die Absage keinesfalls aufgrund mangelnden Interesses an der Gemeinde Fällanden zustande kam. «Es war schlichtweg Pech, weil der Redner aus privaten Gründen passen musste.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.