×

«Ich bin politisch noch unverbraucht»

«Ich bin politisch noch unverbraucht»

Die 21-Jährige Viviane Kägi ist überzeugt, dass mit dem politischen Zeitgeist einiges möglich ist und kandidiert im Herbst für den Nationalrat.

Rafael
Lutz
Turbenthalerin wagt den Sprung nach Bern
Die Turbenthalerin Viviane Kägi (GLP) kandidiert für den Nationalrat.
PD

Man kann es nicht früh genug versuchen, in den Nationalrat gewählt zu werden: So lautet die Devise der Turbenthalerin Viviane Kägi. Seit April ist sie Co-Präsidentin der Jungen Grünliberalen (wir berichteten). Für die Jungpartei kandidiert die 21-Jährige nun als Nationalrätin auf dem ersten Listenplatz. Kägi ist ausgebildete Bankkauffrau und studiert zurzeit an der Pädagogischen Hochschule in Zürich. Später möchte sie Sekundarlehrerin werden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.