×

Herzkern-Geschäftsleiterin ist enttäuscht von der Gastro-Szene

Herzkern-Geschäftsleiterin ist enttäuscht von der Gastro-Szene

Im Vorfeld der Tavolata, die der Verein Herzkern am Wochenende veranstaltet, kritisiert dessen Geschäftsleiterin Sandra Hausmann die Ustermer Gastro-Unternehmer. Es sei sehr schwierig gewesen, diese zum Mitmachen zu motivieren.

Laura
Cassani
Vor der Tavolata im Ustermer Kern Süd
Sandra Hausmann, Geschäftsführerin Verein Herzkern
Sandra Hausmann hofft, dass die Ustermer Restaurant-Betreiber in Zukunft mehr bei der Belebung des Stadtzentrums mithelfen.
Archivbild: PD

An einem langen, weiss gedeckten Tisch sitzen alle zusammen und trinken Apéro oder einen Espresso, essen kalte Suppen, Paella oder Spareribs. So soll es am Samstag auf dem Springbrunnen-Platz im Kern Süd aussehen. Von 17 bis 22 Uhr findet eine Tavolata mitten in Uster statt. Der lange Tisch – die «Tavola» – gibt ihr den Namen.

«Es war sehr schwierig, Ustermer Gastro-Unternehmen zum Mitmachen zu motivieren.»

Sandra Hausmann, Geschäftsleiterin Verein Herzkern

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.