×

Die erste Maturfeier in der neuen Turnhalle

Kantonsschule Uster

Die erste Maturfeier in der neuen Turnhalle

Weil die Aula des neuen Bildungszentrums zu klein ist, wurden die Maturzeugnisse in der Turnhalle übergeben.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 03. Juli 2019, 21:10 Uhr Kantonsschule Uster

Nur schon der markante hellblaue Boden erinnerte deutlich an eine Turnhalle. Doch die Maturandinnen und Maturanden der Kantonsschule Uster schien das gestern Abend nicht zu stören: Sie nahmen ihre Zeugnisse – und die damit einhergehende Freiheit – mit Freude entgegen, auch wenn die Atmosphäre dafür in einem Festsaal vielleicht angemessener gewesen wäre.

Es ist das erste Mal, dass die Abschlusszeugnisse im neu eröffneten Bildungszentrum  überreicht worden sind. Die Kantonsschule ist erst im Frühling von den bisherigen Containern in das Gebäude umgezogen. Rektor Patrick Ehrismann sagte im Vorfeld der Feier gegenüber Züriost, dass er «glück­licher und stolzer» gewesen wäre, wenn es im Bildungszentrum eine Aula gäbe, die dem Anlass «klanglich und atmosphärisch» besser entsprochen hätte. Weil die neue, holzverkleidete Aula nur für rund 200 Personen Platz bietet, musste man stattdessen in die Turnhalle ausweichen.

Ebenfalls gestern über den Abschluss der Gymi-Zeit wurde an der KZO Wetzikon gejubelt. Ein Höhepunkt der Feier war die Ansprache einer KZO-Maturandin von 1966.

Kommentar schreiben

Kommentar senden