×

«Heutzutage hapert es an zwischenmenschlichen Beziehungen»

«Heutzutage hapert es an zwischenmenschlichen Beziehungen»

Das Leben von Silvia Dahinden ist geprägt von Höhen und Tiefen. Ihre Erfahrungen schreibt die Volketswilerin gerne in Gedichten nieder. Nun hat sie ihr zweites Buch veröffentlicht.

Kevin
Weber
Autorin aus Volketswil
Silvia Dahinden hat zwei Bücher mit Gedichten veröffentlicht.
Foto: Seraina Boner

Silvia Dahinden sitzt am Esstisch in ihrem Wohnzimmer im Volketswiler Sunnebüel-Quartier. In ihren Händen hält sie zwei Bücher. Das erste trägt den Titel «Mit der Seele auf Du und Du». Veröffentlicht hat es Dahinden vor gut 16 Jahren.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.