×

Altherr-Turm in Uster wird aus Sicherheitsgründen abgebaut

Altherr-Turm in Uster wird aus Sicherheitsgründen abgebaut

Weil Seilhalterungen des frisch eingeweihten Altherr-Turm rissen, wurde das Zeughausareal am Sonntag grossräumig abgesperrt. Nun hat die Stadt entschieden, die riesige Skulptur auf unbestimmte Zeit abzubauen. Ermittlungen laufen.

Redaktion
Züriost
Nach Riss von Halteseilen
Sperrzone um Altherr-Turm in Uster.
Das Zeughausareal auf dem der Altherr-Turm steht, wird grossräumig abgesperrt.
Marcel Vollenweider

Mehrere Jahre hat es gedauert, bis die umstrittene Turm-Skulptur des verstorbenen Künstlers Jürg Altherr auf dem Zeughausareal Uster aufgestellt werden konnte. Doch bereits kurz nach der Einweihung sperrten Sicherheitskräfte am Sonntag das Areal rund um die riesige Skulptur ab. Grund: Zwei Halteseile hatten sich gelöst.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.