×

Wer folgt auf Paul von Euw?

Ersatzwahl für Gemeinderat

Wer folgt auf Paul von Euw?

Der Baumer Gemeinderat und Hochbauvorsteher Paul von Euw (SVP) hat Anfang Juni seinen Rücktritt bekanntgegeben. Nun läuft die Frist, um Vorschläge für seine Nachfolge einzureichen.

Redaktion
Züriost
Freitag, 28. Juni 2019, 14:49 Uhr Ersatzwahl für Gemeinderat
Die Ersatzwahl für Paul von Euw hat begonnen.
Eva Kurz

Der Gemeinderat von Bauma hat die Ersatzwahl von Paul von Euw (SVP) aufgegleist. Der Hochbau- und Liegenschaftenvorsteher war im April in den Kantonsrat gewählt worden. Darauf gab er seinen Rücktritt per Ende Juni 2019 bekannt. Als Grund gab er die grosse zeitliche Belastung an, welche sein Gemeinderatsamt und sein Kantonsratsmandat mit sich bringen würde.
 

Für die Nachfolge von Paul von Euw können Vorschläge eingereicht werden.

Ab sofort dürfen die Baumer Stimmberechtigten Vorschläge für die Nachfolge von Paul von Euw einreichen: Wahlvorschläge, die von mindestens 15 Stimmberechtigten unterzeichnet worden sind, müssen bis spätestens 29. Juli dem Gemeinderat übergeben werden. Dabei muss die vorgeschlagene Person ihren politischen Wohnsitz in Bauma haben.

Stille Wahl oder Urnenabstimmung

Nachdem die erste Eingabefrist verstrichen ist, wird der Gemeinderat Bauma eine zweite Frist ansetzen, während der nochmals Wahlvorschläge eingereicht werden können. Liegt nach Ablauf der zweiten Frist nur ein Wahlvorschlag vor, gilt die vorgeschlagene Person als «still gewählt».

Liegen nach Ablauf der zweiten Eingabefrist mehrere Wahlvorschläge vor, findet am 17. November eine Urnenwahl statt.

Kommentar schreiben

Kommentar senden