×

Tesla-CEO Elon Musk kommt nach Dübendorf

Raumfahrt-Festival

Tesla-CEO Elon Musk kommt nach Dübendorf

Nebst sieben Astronauten der Apollo Missionen kommt auch ein Raumfahrtpionier der jüngeren Generation an das Starmus Festival in Dübendorf: Multimilliardär und CEO von Tesla, Elon Musk, wird am Montagabend mit der «Stephen Hawking Medal» ausgezeichnet.

Laurin
Eicher
Sonntag, 23. Juni 2019, 13:53 Uhr Raumfahrt-Festival
Tesla Annual Meeting
Der Tesla-CEO und Raumfahrt-Unternehmer Elon Musk erhält am Montag in Dübendorf die «Stephen Hawking Medal».
Jae C. Hong / Keystone

Morgen Montag wird die Samsung Hall in Dübendorf während sechs Tagen zum Mekka für Raumfahrt-Begeisterte aus der ganzen Welt. Am Starmus Festival («A Giant Leap») werden einige hochkarätige VIPs teilnehmen. So wird etwa auch der Multimilliardär und Tesla-CEO Elon Musk erwartet.

Der junge Raumfahrt-Unternehmer («SpaceX») wird am Montagabend mit der «Stephen Hawking Medal» ausgezeichnet. Die nach dem berühmten Astrophysiker Stephen Hawking benannte Auszeichnung wird an Personen aus den Bereichen Wissenschaft und Kunst verliehen, welche zur Förderung des öffentlichen Bewusstseins für die Wissenschaft beitragen.

 

50. JT MONDLANDUNG APOLLO 11
Die Besatzung von «Apollo 11» mit Kommandant Neil Armstrong, Michael Collins und Buzz Aldrin.

Die fünfte Ausgabe des internationalen Festivals steht ganz im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums der ersten Mondlandung. So werden etwa auch sieben ehemalige Astronauten der NASA von den Apollo Missionen erzählen, mit denen sie in den 1960er- und 1970er-Jahren Weltgeschichte geschrieben haben. Darunter auch Michael Collins und Buzz Aldrin von der Apollo 11-Crew, die 1969 zum ersten Mal auf dem Mond landete.

Am Montag, dem Eröffnungstag, wird zudem der Filmkomponist Hans Zimmer zusammen mit Queen-Gitarrist Brian May ein Konzert geben.

Weitere Informationen unter: www.starmus.com

Kommentar schreiben

Kommentar senden