×

Eine «rote Null» und ein polarisierender Kindergarten

Eine «rote Null» und ein polarisierender Kindergarten

Für einmal war die Fällander Gemeindeversammlung nur spärlich besucht. Waren an den vergangenen drei Budget-Versammlungen jeweils mehr als 300 Stimmberechtige anwesend, fanden am Mittwochabend lediglich deren 70 den Weg in die Zwicky-Fabrik. «Ich bin mir bewusst, dass das Wetter heisser ist, als die heutigen Traktanden», sagte Gemeindepräsident Tobias Diener (FDP) zu Beginn zur Begrüssung.

Rechnungen mit Minus

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.