×

Rosmarie Quadranti führt BDP-Nationalratsliste an

Sie will es nochmal wissen

Rosmarie Quadranti führt BDP-Nationalratsliste an

Die BDP gibt ihre Liste für die kommenden Nationalratswahlen bekannt. Ganz vorne mit dabei: Die Illnauerin Rosmarie Quadranti. Sie will es nochmal wissen.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 19. Juni 2019, 13:03 Uhr Sie will es nochmal wissen

Die Liste für die Nationalratswahlen der Zürcher BDP wird von der bisherigen Nationalrätin Rosmarie Quadranti angeführt. Man setze auf eine gute Durchmischung, schreibt die Partei in einer Mitteilung.  
 
Neu wurden die Listenplatzierungen mittels Online-Abstimmung unter den Mitgliedern der BDP Kanton Zürich evaluiert. Dies garantiere ein Höchstmass an demokratischer Mitbestimmung, heisst es in der Mitteilung weiter. In den letzten beiden Jahren habe sich die Partei stark verjüngt. Als Partei des Miteinanders stelle man zudem keine separate Junge Liste;  junge BDPlerInnen treten auf der Stammliste an und setzten damit ein starkes Zeichen für die Kohäsion der Generationen. Zudem setze man seit jeher auch auf die Förderung der Frauen: Unter den ersten 10 Plätzen befinden sich 6 Frauen. 
 
1. Rosmarie Quadranti, Nationalrätin, selbständige Beraterin im Bildungsbereich (Illnau)
2. Ursula Troisio, Lehrerin, Parteisekretärin
3. Judith Waser, Gemeinderätin Trüllikon, Geschäftsfrau  
4. Stefan Hunger, Alt-Kantonsrat, Geschäftsführer/Unternehmensberater (Mönchaltorf)
5. Andrea Leutwyler, Lehrerin
6. Angelika Ruider, Fachfrau Dokumentation
7. Thomas Hürlimann Betriebsökonom (Binz bei Maur)
8. Cornelia Keller, Alt-Kantonsrätin, Geschäftsführerin (Gossau)
9. Wolfgang Kweitel, Politikwissenschaftler
10. Simon Mösch, Gastronom, Gemeinderat Wila  
 

Kommentar schreiben

Kommentar senden