×

«Fällanden hat kein Herz»

«Fällanden hat kein Herz»

Die Gemeinde Fällanden ist in den letzten Jahren stetig gewachsen, hat aber keinen belebten Begegnungsort. Mit einer Initiative will die «IG Negel mit Chöpf» dies nun ändern. An einem Infoanlass zeigte sich, dass viele Ideen vorhanden sind, das Projekt aber noch einen langen Weg vor sich hat.

Kevin
Weber
Gemeinde ohne Dorfzentrum
Das Fällander Zentrum ist wenig belebt. Im Bild die Wigartenstrasse.
Bild: Kevin Weber

Ein grosser Kreis formiert aus Stühlen und in der Mitte ein Modell aus Karton. So informierte die «IG Negel mit Chöpf» am Mittwochabend interessierte Fällander über ihre Pläne für ein neues Gemeinschaftszentrum.  Unter den Anwesenden waren vier Gemeinderäte, Vertreter von der Jugendarbeit und mehreren Ortsvereinen. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.