×

Auf dem Jura-Ausläufer liegt die tiefstgelegene Alp der Schweiz

Auf dem Jura-Ausläufer liegt die tiefstgelegene Alp der Schweiz

Ausgangspunkt der Wanderung ist Siblingen, ein Weinbaudorf mit 740 Einwohnern im Oberklettgau. Die Wanderung beginnt bei der Bushaltestelle Siblingen am Stei. Hier befindet sich auch das Restaurant Freihof. Es bietet Gelegenheit, bevor man sich auf den Weg macht, noch eine Erfrischung zu sich zu nehmen. Blickt man Richtung Nord-Ost, so kann man schon den Aussichtsturm auf dem Siblinger Randen sehen. Dort hinauf soll die Wanderung führen.

Es geht kräftig bergauf

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.