×

Ein Griff ins Löwen-Klo

Züriost-Sendung «Wucheblick»

Ein Griff ins Löwen-Klo

Ein Gang in die Höhle der Löwen, ein Sparkonto, das keines mehr ist, und eine untergehende Sonne: Die Züriost-Sendung «Wucheblick» mit den Themen, die die Menschen in der Region bewegen.

Redaktion
Züriost
Freitag, 24. Mai 2019, 16:00 Uhr Züriost-Sendung «Wucheblick»
Moderation: Annette Saloma / Produktion: Simon Grässle

Person vo de Wuche:

Am Dienstagabend wagte sich Unternehmer Jojo Linder aus Wila in die «Höhle der Löwen». Ein bekannter Verleger interessierte sich besonders für seine Kompost-Toiletten. Ob es für einen Investitons-Deal gereicht hat?

Ereignis vo de Wuche:

In der grössten Schweizer Bank gibt es bald keinen Sparzins mehr. Per 1. Juni gilt der neue Satz. Wir haben Oberländerinnen und Oberländer nach ihrer Meinung gefragt. 

Video: Simon Grässle

Das git zrede:

Die «Sonne» an der Aathalstrasse ist eines der geschichtsträchtigsten Gebäude Usters. Jetzt wechselt es den Besitzer. Das freut nicht alle.

Agenda:

Am Samstag, 1. Juni 2019, wartet die Russiker Modelleisenbahn-Börse mit einer Schweizer Premiere auf. Thomas Hubschmid verbaute in ein fünf Zentimeter langes Plastikfahrzeug Motor und Drähte. Das Ergebnis lässt sich sehen und fahren. 

Video: Simon Grässle

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Zu den 0% Zinsen gibt es folgendes zu sagen: Wenn du dein Geld auf dem Sparkonto hast gibt es keinen Zins aber einen Wertverlust wegen der Teuerung. Legst du dein Geld als Anlage an so verdient die Bank in jedem Fall, einen wahrscheinlichen Verlust trägst du. Empfehlung: Hypothek abzahlen, Gewinn in der höhe des Hypothekarzinses in deine Tasche!!