×

Ablass für tote Pottwale an Deutschlands Küste

Ablass für tote Pottwale an Deutschlands Küste

Der bürokratische Weg dahin, die Umwelt zu retten, sei gepflastert mit Papier und Gelaber. Kolumnistin Sandra Renggli über nichts-bringenden Ablasshandel und Dekadenz.

Redaktion
Züriost
Standpunkt - Kolumne
Hat die Schweiz etwas mit dem Plastikmüll im Meer zu tun?

Ein Bild, das diese Tage wieder in den online-Schlagzeilen auftauchte, reiht sich an viele andere, die ich in letzter Zeit zu Gesicht bekam: Gestrandete Pottwale. Die Nachricht bezieht sich auf 30 verendete Pottwale, die die Nordsee 2016 an ihre Ufer schwemmte - 13 davon in Deutschland. Die Wissenschaftler, die das Sterben der riesigen Meeressäuger untersuchten, seien schockiert, lese ich in einer deutschen Zeitung.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.