×

Rüti will mit gereinigtem Abwasser heizen

Rüti will mit gereinigtem Abwasser heizen

Rüti möchte seinem 2015 verliehenen Label «Energiestadt Gold» weiter alle Ehre machen und in Zukunft diverse Heizungen von gemeindeeigenen Liegenschaften mit erneuerbaren Energien betreiben. Gleichzeitig soll so der CO2-Ausstoss markant gesenkt werden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.