×

Die Stadt Uster behält ihre «Bringschuld»

Die Stadt Uster behält ihre «Bringschuld»

Es ist ein knappes Resultat: 4690 Stimmbürger wollen nicht, dass die Website der Stadt Uster neues amtliches Publikationsorgan wird und die Tageszeitung «Anzeiger von Uster» ablöst. Ihnen stehen 4451 Stimmberechtigte gegenüber, die sich für die neue Publikationspolitik des Stadtrates und einer Mehrheit des Gemeinderates aussprachen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.