×

Töfffahrer stirbt nach Unfall mit Traktor

Zwischen Grüningen und Herschmettlen

Töfffahrer stirbt nach Unfall mit Traktor

Auf einer Kreuzung zwischen Grüningen und Herschmettlen kam es am Freitagvormittag zu einem Unfall zwischen einem Traktor und einem Töfffahrer. Letzterer ist noch vor Ort seinen Verletzungen erlegen.

Redaktion
Züriost
Freitag, 17. Mai 2019, 13:30 Uhr Zwischen Grüningen und Herschmettlen

Zwischen Grüningen und Herschmettlen ist es am Freitagmittag zu einem Unfall gekommen. Involviert waren laut Kantonspolizei Zürich ein Traktor und ein Töfffahrer.

Der Töfffahrer war gegen 10.40 Uhr auf der Dürntnerstrasse Richtung Herschmettlen unterwegs. Auf der Höhe der Kreuzung Dürntner-/ Fuchsrütistrasse kollidierte er aus noch unbekannten Gründen mit einem Traktorfahrzeug, das die Kreuzung überqueren wollte. Dabei zog sich der 39-jährige Töfffahrer tödliche Verletzungen zu. Er verstarb kurze Zeit später am Unfallort. Der 29-jährige Traktorfahrer blieb unverletzt.

Verkehr wird umgeleitet

Die Strassen sind laut Kantonspolizei in beide Richtungen gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. Wie es zu diesem Unfall gekommen ist, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Nebst der Kantonspolizei Zürich standen die Feuerwehr Gossau, ein Rettungswagen und ein Notarzt der Regio 144, die Stadtpolizei Wetzikon, das Forensische Institut Zürich sowie die Staatsanwaltschaft See/ Oberland im Einsatz. 

 

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Sehr traurig mein herzliches Beileid der Familie und dem Traktorfahrer viel Kraft in der schweren Zeit der Verarbeitung.
Wie oft muss es an dieser Kreuzung noch Unfälle geben? Es ist Zeit zu handeln aus meiner Sicht eine sehr gefährliche Kreuzung !!!