×

Polizei nimmt eine Person fest                                            

Kontrolle von Gaststätten Bezirk Winterthur

Polizei nimmt eine Person fest                                            

Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstagmorgen in verschiedenen Gaststätten im Bezirk Winterthur Kontrollen durchgeführt. Dabei musste sie eine Person festnehmen.

Redaktion
Züriost
Freitag, 17. Mai 2019, 13:51 Uhr Kontrolle von Gaststätten Bezirk Winterthur
Am Donnerstagmorgen hat die Kantonspolizei 20 Restaurants im Umkreis von Winterthur kontrolliert.
Archivfoto: Seraina Boner

Wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt, hat sie am Donnerstagmorgen diversen Gastgewerbebetrieben im Bezirk Winterthur einen Besuch abgestattet. Während mehreren Stunden kontrollierten die Polizisten rund 90 Personen in 20 Restaurants. Dabei nahm die Kantonspolizei einen 31-jährigen Mann aus Bosnien-Herzegowina wegen Widerhandlungen gegen das Ausländer- und Integrationsgesetz fest und führte ihn der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zu. Den Arbeitgeber sowie den Logisgeber brachte die Polizei ebenfalls zur Anzeige.

Kommentar schreiben

Kommentar senden