×

Zum ersten Gottesdienst kamen die Schäfchen in Scharen

Zum ersten Gottesdienst kamen die Schäfchen in Scharen

Die Kirche Zell war am Sonntag prall gefüllt. Das hatte einen einfachen Grund: Das Pfarrehepaar Jens Liedtke-Siems und Christiane Siems wurde während des Gottesdienstes ins Amt eingesetzt und begrüsst. Der Präsident der reformierten Kirchenpflege Zell, Hans-Ulrich Menzi, verglich diesen Auftakt mit dem Frühling: «Erste Knospen sind da, nun wird die Zusammenarbeit wachsen und gedeihen.» Vielleicht gebe es zwischendurch einen kleinen Frost, doch mit Gottes Wohlwollen werde ein starker Baum wachsen.

Erste Geschenke und Grüsse der Bezirkskirche

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.