×

Das Ustermer Wald-Trauma

Das Ustermer Wald-Trauma

Die Annahme der Waldinitiative vor gut einem Jahr war für Teile der Ustermer Politlandschaft ein Schock. Dass sich manche von diesem noch immer nicht richtig erholt haben, zeigte sich an der Debatte zur Umsetzungsvorlage.

Benjamin
Rothschild
Initiative wird umgesetzt
Eine geplante Rodung im Hardwald stand am Anfang der Waldinitiative, über deren Umsetzung das Parlament am Montag debattierte.
Fabio Meier

Das völlig überraschende Ja zur Waldinitiative  im März 2018 – es war ein Paukenschlag für das politische Uster. Für die Grünen, die als einzige Partei das Begehren unterstützt hatten, war das Verdikt ein Coup und Starthilfe in einem schliesslich erfolgreichen Wahlkampf.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.