×

Zwei Überraschungen zur Einweihung des Naturlehrpfades

Zwei Überraschungen zur Einweihung des Naturlehrpfades

Irgendetwas ist unter diesem grossen, beigen Stofftuch verborgen. Andreas Gantenbein vom Verein Kulturerbe Egg steht zwar gleich daneben, würdigt das Objekt vor dem Wasserreservoir aber keines Blickes.

Stattdessen begrüsst er die rund 60 Besucher, die an diesem Samstagvormittag zur Einweihung des neuen Naturlehrpfades erschienen sind. Die Überraschung sparen er und seine fünf Kollegen sich bis zum Schluss auf.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.