×

Köppel warnte vor den «Weltuntergangspropheten»

Köppel warnte vor den «Weltuntergangspropheten»

Auf seiner Ständeratswahlkampf-Tournee machte SVP-Nationalrat Roger Köppel gestern Sonntag in Bauma halt. Dabei wetterte er gegen das Rahmenabkommen, den «Klimawahn» und die Zuwanderung. Kritische Fragen blieben aus.

Rafael
Lutz
Ständeratswahlkampf in Bauma
Feuerte gegen die politischen Eliten in Bern: Roger Köppel im Gasthaus zur Tanne in Bauma.
Annette Saloma

Für die einen ist er ein dreister Demagoge und Verführer, für die anderen verkörpert er den authentischen Politiker, der sich getraut, die Missstände der Schweizer Politik beim Namen zu nennen und den Eliten in Bern den Spiegel vor die Augen hält: Die Rede ist von Roger Köppel. Am Sonntag machte der national bekannte Politiker und Chefredaktor der Weltwoche halt in Bauma.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.