×

Herrn Zehnder beissen die Hunde

Herrn Zehnder beissen die Hunde

In weniger als zwei Wochen finden die Synodalwahlen der reformierten Kirche statt. Sie leiden unter einem demokratischen Problem, das heuer besonders im Bezirk Uster zum Tragen kommt.

Lukas
Elser
Synodalwahl Bezirk Uster
Im Bezirk Uster ist die Synode beliebt: Es kandidieren mehr Kandidaten als Sitze zur Verfügung stehen.
Archiv

Am 19. Mai wählen die Zürcher Reformierten ihr Parlament, die Kirchensynode. In den drei regionalen Bezirkswahlkreisen ist die Ausgangslage im Bezirk Uster am spannendsten: Hier kämpfen 13 Kandidaten um 11 Sitze. Zwei Kandidaten werden das Rennen um einen Platz in der Synode also nicht schaffen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.