×

Fröhliches Fest besiegelt Zusammenschluss

Kirchgemeinde Turbenthal-Wila feiert in grossem Stil

Fröhliches Fest besiegelt Zusammenschluss

Am kommenden Wochenende feiert die reformierte Kirchgemeine Turbenthal-Wila öffiziell ihren Zusammenschluss. Die öffentliche Feier wartet mit einem abwechslungsreichem Musik- und Angebotsprogramm zu einem unterhaltsamen Miteinander ein.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 08. Mai 2019, 03:53 Uhr Kirchgemeinde Turbenthal-Wila feiert in grossem Stil
Am kommenden Wochenende wird der Zusammenschluss der Kirchen von Turbenthal und Wila gebührend gefeiert.
PD

Bereits seit Jahresbeginn sind die beiden reformierten Kirchgemeinden Wila und Turbenthal zusammengeschlossen. Um die Verbindung zu feiern und feste Bande zu knüpfen, stehen öffentliche, festliche Anlässe bevor. Den Auftakt bildet am Freitagabend 10. Mai um 20.15 Uhr die Besichtigung der Kirche Wila mit Führung unter der Leitung von Karin Temperli und musikalischen Einlagen mit der singenden Säge durch Ueli Bodenmann. Anschliessend an die Besichtigung findet ein kleiner Apéro statt.

Von Ländler bis zum Rock wird alles geboten
Mit einem umfangreicheren Programm wird am Samstagnachmittag 11. Mai von 12 bis 17 Uhr bei der reformierten Kirche Turbenthal weitergefeiert: Für Jung und Alt werden nonstop abwechslungsreiche musikalische Einlagen geboten. Zu hören sind die Jungbläser der Harmonie Turbenthal und der Jodelclub Rumlikon. Die Band «The 8 Mate» aus Wald wird zusammen mit dem achten Mate «Rocky the Crocky» rockige Lieder zum Besten geben.

Musizieren in historischen Gewändern
Ohne Verstärker und Mikrophon weiss Christoph Peter, gewandet als historischer Musiker, die Zuhörer mit alten Melodien auf Blasinstrumenten zu bezaubern. Auch die Kirchenführungen am Nachmittag werden in Gewandung aus der Zeit um 1500 von Karin Temperli durchgeführt. Dazu passend gibt es an den Verpflegungsständen nicht nur Waffeln, Hotdog und Müslichüechli, sondern auch Zwingliwürste.

Aussicht vom Kirchturm von Turbenthal
Für schwindelfreie und sportliche Personen wird eine besondere Kirchturmbesteigung mit Adrenalinkick möglich sein. Mit Tanz, Spiel und Spass für Gross und Klein sowie dem Auftritt eines Tanzbären wird für bunte Abwechslung im Programm gesorgt. Die genauen Auftrittszeiten finden sich in der Online-Agenda der reformierten Kirche Turbenthal-Wila.

Im Anschluss an das Nachmittagsprogramm findet in der Kirche ein Festgottesdienst statt, gestaltet von Pfarrerin Heidi Noll und Pfarrer Marc Schedler.

(Karin Temperli Müller, reformierte Kirchgemeinde Turbenthal-Wila)
 

Kommentar schreiben

Kommentar senden