×

Greifenseeschiff voraus, Augen auf – Vögel beobachten

Greifenseeschiff voraus, Augen auf – Vögel beobachten

Zum ersten Mal führte die Schifffahrtsgenossenschaft Greifensee eine Ornithologie-Rundfahrt durch. Auch eine Rangerin war an Bord. Sie hat konkrete Verbesserungsvorschläge.

David
Marti
«Der frühe Vogel fängt das Bild»
Hobbyfotograf Peter Schwager steht mit seinem neuen Teleobjektiv bereit.
Nathalie Guinand

Ist es am Samstagmorgen um 5.45 Uhr bereits zu spät, um Vögel auf dem Greifensee zu beobachten? Rangerin Maria Rohrer von der Greifensee-Stiftung, die das Ornithologie Frühschiff von der Ablegestation Maur aus begleitete, bejaht: «Einige Vögel sind schon eine Stunde vor Sonnenaufgang wach.» Demnach hätte die «Stadt Uster» der Greifensee Schifffahrt schon um etwa 5 Uhr losfahren sollen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.