×

Die Vorfreude auf den Love Ride steigt

Züriost-Sendung «Wucheblick»

Die Vorfreude auf den Love Ride steigt

Laute Forderungen am Tag der Arbeit in Uster, ein Exodus an einer Wetziker Schule, springende Pferde und heulende Motorradmotoren. Das sind die Themen des Wucheblicks.

Redaktion
Züriost
Freitag, 03. Mai 2019, 16:23 Uhr Züriost-Sendung «Wucheblick»

Ereignis vo de Wuche


Der Tag der Arbeit in Uster mutierte vorderhand zum Frauenstreiktag. Gegen ihn verblasste das etwas allgemeine Motto «Mehr zum Leben» des diesjährigen Tag der Arbeit. In Uster war der Aufmarsch zur 1. Mai-Feier trotzdem eher überdurchschnittlich. Die zentrale Forderung: Lohngleichheit.

Das git z'rede


Im Schulhaus Walenbach hängt der Haussegen schief. Gleich neun Mitarbeiter verlassen die Schule, darunter auch die Schulleitung. Grund dafür sind unter anderem Verzögerungen bei der einer dringend nötigen Sanierung.

Sport


Er ist der Lokalmatador an den Pferdesporttagen in Uster. Der Springreiter Martin Fuchs aus Bietenholz bei Effretikon, der für den Reitverein Uster startet. Die Hauptprüfung hat dann aber ein junger Belgier gewonnen. Nach den nationalen Prüfungen finden nun dieses Wochenende bei der Reithalle Buechholz noch die regionalen Prüfungen statt.

Agenda


«Ein Herz bewegt». So lautet der Slogan des Love Ride, er am Sonntag beim Flugplatz Dübendorf stattfindet. Dort sammeln Biker aus der ganzen Schweiz Spenden für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.

Kommentar schreiben

Kommentar senden