×

Gewerbeschau «Hitnow» geht in die sechste Runde

Hittnauer präsentieren sich

Gewerbeschau «Hitnow» geht in die sechste Runde

Am ersten Maiwochenende findet in Hittnau bereits zum sechsten Mal die Gewerbeschau «Hitnow» statt. Über 60 Aussteller und Vereine aus Hittnau und Umgebung präsentieren sich.

Redaktion
Züriost
Montag, 15. April 2019, 22:39 Uhr Hittnauer präsentieren sich
Die Vorbereitungen für die Hittnauer Gewerbeschau laufen auf Hochtouren.
Archivbild: Mano Reichling

Egal ob Schreinerei, Feuerwehr, Optiker, Kirchgemeinde, Fahrschule oder Gemeindekanzlei  – vom 3. bis 5. Mai zeigen sich über 60 Firmen, Vereine und Organisationen an der Hittnauer Gewerbeschau «Hitnow» von ihrer besten Seite. Damit bleibt die Zahl der Teilnehmer, die sich an einem Stand in der Mehrzweckhalle Hermetsbüel präsentieren, im Vergleich zur letzten Durchführung 2013 stabil. Nachdem vor sechs Jahren das Val Müstair als Gastregion eingeladen war, präsentiert sich dieses Jahr das Haslital mit den Bergbahnen Meiringen-Haslital in Hittnau.

Helikopterflüge und Ponyreiten

Neben den Ständen hat das Organisationskommittee rund um Präsidentin Verena Wegwann neben der Festwirtschaft ein Rahmenprogramm mit einer grossen Tombola und diversen musikalischen Angeboten auf die Beine gestellt: Mit dabei in Hittnau sind unter anderem die Band Fine Taste, die Brass Band Hittnau, das Steve&Fräncee Trio, die Musikschule Zürcher Oberland mit Simona Lüthi und Lia Krummenacher und die «Heimweh-Stöffeler» Hittnau. Looslis Puppentheater zeigt zudem das Stück «Muggestutz» und bei guten Wetter können die Besucher während einem Helikopterrundflug den Blick auf die Gemeinde geniessen. Vor der Messehalle wird zudem ein Streichelzoo mit Ponyreiten eingerichtet. 

Start in den Sonntag mit ökumenischem Gottesdienst

Am Freitag, 3. Mai, wird die Gewerbeschau um 18 Uhr offiziell eröffnet. Am Samstag ist die Halle Hermetsbüel ab 11 Uhr morgens geöffnet, an der Funky Disco Bar kann bis spät in die Nacht gefeiert werdent. Am Sonntag beginnt das Programm um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Festzelt, begleitet vom Singkreis Hittnau. Um 11 Uhr beginnt das Festprogramm, bis um 18 Uhr die Verabschiedung im Festzelt stattfindet. 

Weitere Informationen zur Gewerbeschau sind online unter www.gewerbeverein-hittnau.ch/programm zu finden. 

Kommentar schreiben

Kommentar senden