×

Wohnen im Alter: Bleiben und umbauen oder ausziehen?

Wohnen im Alter: Bleiben und umbauen oder ausziehen?

Grossandrang an der Infoveranstaltung: 180 Einfamilienhausbesitzer informierten sich am Mittwoch in Uster über die Möglichkeiten, was sie mit zunehmendem Alter mit ihrem Eigenheim machen können.

Eduard
Gautschi
Uster
Die Menschen hängen an ihrem Lebensumfeld, wo sie aufgewachsen sind oder ihre Kinder grossgezogen haben.
Pixabay

«Neue Lebensphase – neue Wohnsituation», das war der Titel der Veranstaltung, zu der Stadträtin Karin Fehr (Grüne) am Mittwoch die über 50-jährigen Hausbesitzerinnen und -besitzer aus Uster eingeladen hatte. 180 der Angeschriebenen meldeten sich an, die Frauen waren leicht untervertreten. Das präsentierte Programm wurde von einer nationalen Forschungsgruppe zur Steuerung des Energieverbrauchs entwickelt und wird nun mit Unterstützung von Energie Schweiz und von den Bundesämtern für Energie und für Wohnungswesen in den Gemeinden umgesetzt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.