×

So will Wetzikon den Stau aussperren

Der Wetziker Stadtrat hat erstmals Details seiner mit dem Kanton ausgearbeiteten Verkehrsstrategie veröffentlicht. Intelligente Ampeln sollen den Stau künftig vor die Tore der Stadt verlagern.

Andreas
Kurz
Intelligente Ampeln und Tempo 30
Mit zusätzlichen Lichtsignalen will Wetzikon - wie hier an der Rapperswilerstrasse - den Verkehr in die Stadt kontrollieren.
Symbolfoto: Seraina Boner

Über zwei Jahre lang machten sich Stadt und Kanton Gedanken darüber, wie der Verkehr künftig durch Wetzikon fliessen soll. Vor zwei Wochen sprachen sie sich in einer gemeinsamen Absichtserklärung für die Westtangente aus. Der Verkehrsfluss solle zudem mit weiteren Massnahmen (der sogenannten Variante 0+) optimiert werden (wir berichteten). Jetzt werden erstmals genauere Konturen der Strategie bekannt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen