×

Mit 71 statt 30 km/h: Motorradfahrer rast durch Ottikon

Kontrolle der Stadtpolizei Illnau-Effretikon

Mit 71 statt 30 km/h: Motorradfahrer rast durch Ottikon

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Ottikon bei Illnau-Effretikon wurde ein Motorradlenker mit massiv überhöhter Geschwindigkeit überführt. Auch andere Raser wurden gebüsst.

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 13. März 2019, 10:45 Uhr Kontrolle der Stadtpolizei Illnau-Effretikon
Die Stadtpolizei Illnau-Effretikon führte am Dienstagabend Geschwindigkeitskontrollen durch.
Symbolbild

Am Dienstagabend führte die Stadtpolizei Illnau-Effretikon an der Brunnacherstrasse in Ottikon eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Hierbei wurde ein Motorradlenker mit massiv überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Der Fahrer wurde mit 71 km/h, anstelle der erlaubten 30 km/h gemessen. Er wird sich bei der Staatsanwaltschaft verantworten müssen, wie die Polizei mitteilt.

Während dieser Kontrolle mussten zudem weitere 20 Verkehrsteilnehmer aufgrund von Geschwindigkeitsüberschreitungen gebüsst werden.

Kommentar schreiben

Kommentar senden