×

«Viele mobben nicht mit Absicht»

«Viele mobben nicht mit Absicht»

Frau Adam, an der Empa in Dübendorf kam es mutmasslich zu Mobbing und Plagiaten durch ein Professorenpaar. Erstaunt Sie das?

Salome Adam: Die Situation an der Empa kenne ich nicht und kann sie deshalb nicht beurteilen. Aber es gibt weltweit immer wieder solche Fälle. Deshalb bin ich nicht wirklich erstaunt, dass es auch in der Schweiz zu solchen Einzelfällen kommt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.