×

Gemeinde sammelt für betroffenen Jungunternehmer

Nach Brand in Weisslingen

Gemeinde sammelt für betroffenen Jungunternehmer

Ein Brand hat vor einer Woche eine Zimmerei in Weisslingen zerstört. Nun hat die Gemeinde ein Spendenkonto für die betroffene Familie eingerichtet.

Redaktion
Züriost
Dienstag, 12. Februar 2019, 21:00 Uhr Nach Brand in Weisslingen
Der FC Weisslingen will nach dem Brand der betroffenen Familie helfen.
Leserreporter Robin Gaunt

Bei einem Brand in einer Weisslinger Zimmerei letzte Woche wurde das Gebäude komplett zerstört (wir berichteten). Nun hat die Gemeinde Weisslingen ein Sammelkonto für Manuel Näf, Inhaber der Zimmerei, eingerichtet.

Nicht nur die Gemeinde, auch der Fussballclub Weisslingen ruft zu Spenden auf. So steht auf der dessen Homepage«Manuel ist Jungunternehmer, Familienvater, ein hervorragender Sportsmann, einst aktiver Kicker im FCW, seit Jahren angesehener Schiedsrichter, investiert jährlich hunderte Stunden in ehrenamtliche Arbeit. Nun hat das Brandereignis die Familie finanziell hart getroffen.» 

Spenden können auf das Konto der Gemeinde Weisslingen (Zürcher Kantonalbank, IBAN-Nr. CH 87 0070 0115 2008 0400 7 mit dem Vermerk «Spende Familie Näf» eingezahlt werden.

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Sehr geehrte Blogerin, sehr geehrte Blogger

Nicht der FC Weisslingen hat das Spendenkonto eingerichtet, sondern die Gemeinde Weisslingen. Im besagten Bericht wird dies von der Redaktion falsch widergegeben.

Silvano Castioni
Gemeindeschreiber