×

Lehrlinge planten neue Pergola für die Kirche

Schwerzenbach

Lehrlinge planten neue Pergola für die Kirche

Im Rahmen eines Projektes haben zwei Lehrlinge die Sitzbänke im Kirchgarten sowie die Pergola im Pfarrhausgarten der reformierten Kirche Schwerzenbach neu gestaltet.

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 07. Februar 2019, 14:19 Uhr Schwerzenbach

Für ein Lehrlingsprojekt haben die reformierte Kirche Schwerzenbach und die Bösch Holzbau AG aus Fällanden zusammengespannt. Zwei Lehrlinge der beiden Betriebe hatten rund sechs Wochen Zeit, um die Sitzbänke im Kirchgarten der reformierten Kirche Schwerzenbach wieder in Stand zu bringen sowie die in die Jahre gekommene Pergola im hinteren Pfarrhausgarten zu sanieren.

So sah die Pergola vor der Sanierung aus. Foto: PD

Holzbestellung und Projektbeschrieb

Während Marco Ryser, Lernender Fachmann Betriebsunterhalt für die Ausarbeitung eines Projektbeschriebs zuständig war, musste sich Zimmermann-Lehrling Yannik Walder um die Zeichnungen sowie die Holzbestellung kümmern. Zudem mussten die beiden ein von den Lehrbetrieben vorgegebenen Kostenrahmen einhalten.

«Die Lernenden sollten dadurch die Möglichkeit erhalten, ein Projekt selbständig zu planen und realisieren.»

Markus Ramseier, Sigrist der reformierten Kirche Schwerzenbach

Betreut wurde das Projekt von Markus Ramseier, Sigrist der reformierten Kirche Schwerzenbach. «Die Lernenden sollten dadurch die Möglichkeit erhalten, ein Projekt selbständig zu planen und realisieren.» Auch die Arbeit im Team sowie der Einblick in einen anderen Betrieb sei dabei im Vordergrund gestanden, so Ramseier. 

Am Freitagabend wurde das fertige Projekt schliesslich durch einen Experten abgenommen, fachmännisch beurteilt und in Form einer Aufrichte abgeschlossen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden