×

Brandursache ist noch unklar

Nach Zimmerei-Brand in Weisslingen

Brandursache ist noch unklar

In Weisslingen ist ein ehemaliges Bauernhaus in Brand geraten. Gemäss ersten Einschätzungen der Kantonspolizei entstand ein Schaden von mehreren Hunderttausend Franken. Als Ursache wird ein technischer Defekt vermutet.

Redaktion
Züriost
Montag, 04. Februar 2019, 10:08 Uhr Nach Zimmerei-Brand in Weisslingen

In Weisslingen hat am Montagmorgen an der Burggasse eine Zimmerei gebrannt. Nach Angaben der Kantonspolizei Zürich befanden sich keine Personen im Haus, als der Brand ausbrach. Die Ursache des Feuers ist derzeit unbekannt und wird vom Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Zürich untersucht.

Die sofort ausgerückten Einsatzkräfte der Feuerwehren konnten den Brand rasch löschen. Dafür habe ein Teil des Daches abgedeckt werden müssen. Die benachbarten Gebäude blieben vom Brand unversehrt. 

 

(Video: Mirja Keller)

Kantonspolizei-Mediensprecher Florian Frei schätzt den Schaden auf mehrere Hunderttausend Franken. Die Zimmerei war im hinteren Teil eines ehemaligen Bauernhauses untergebracht und ist nun komplett zerstört. Wie viel vom Haus abgebrochen werden muss, ist derzeit unklar.

Neben der Kantonspolizei Zürich standen die Feuerwehren Weisslingen und Illnau-Effretikon/Lindau sowie die Feuerwehr von Schutz und Intervention Winterthur und der Rettungsdienst des Spitals Winterthur im Einsatz.

Wegen des Brandes musste die Dorfstrasse bis zirka 14 Uhr gesperrt werden; durch die Feuerwehr wurde eine Umleitung eingerichtet.

 

Ein Leservideo zeigt, wie hoch die Rauchsäule in den Himmel steigt. (Video: Robin Gaunt)

Kommentar schreiben

Kommentar senden