×

Investor soll Gossau eine Dreifachturnhalle bauen

Der Gossauer Gemeinderat will sich von einem Investor eine Turnhalle bauen lassen, um sie dann selbst zu betreiben. Wie gross der finanzielle Vorteil für die Gemeinde wäre und was der Investor davon hätte, ist allerdings unklar.

David
Kilchör
Kaum Mitspracherecht für Vereine
Die neue Turnhalle soll in der in der Nähe der Schulanlage Berg gebaut werden.
Archivfoto: Seraina Boner

Gossau soll eine Dreifachturnhalle erhalten. Seit mehr als einer Dekade setzen sich Gossauer Sportvereine schon dafür ein, da einige von ihnen wegen der zu kleinen Infrastruktur auf externe Hallen ausweichen müssen. Doch beim Gemeinderat genoss das Projekt lange Zeit nicht erste Priorität. Die Kosten erschienen zu hoch, dazu kam eine 2003 verlorene Urnenabstimmung mit einem ersten Anlauf, die ihm den Wind aus den Segeln nahm. Schliesslich war die Finanzlage der Gemeinde zuletzt alles andere als rosig.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen