×

Walter Flach gestorben

Ehemaliger Stadtpräsident von Uster

Walter Flach gestorben

Walter Flach, ehemaliger Stadtpräsident von Uster, verstarb am 22. Dezember. Flach war während mehr als 20 Jahren im Stadtrat von Uster tätig.

Redaktion
Züriost
Freitag, 11. Januar 2019, 16:36 Uhr Ehemaliger Stadtpräsident von Uster
Walter Flach, hier auf einem Bild aus dem Jahr 1965, ist im Alter von 99 Jahren verstorben.
Foto: Stadtarchiv Uster

Der ehemalige Ustermer Stadtpräsident Walter Flach ist am 22. Dezember, nach langjähriger Betreuung im Heim Sonnweid, im Alter von 99 Jahren verstorben. Dies schreibt seine Familie in einer Todesanzeige im ZO/AvU.

Der FDP-Vertreter war während mehr als 20 Jahren im Stadtrat von Uster tätig und amtete zwischen 1974 und 1986 als Stadtpräsident. «Walter Flach hat die Entwicklung von Uster mit grossem persönlichen Einsatz massgebend mitgeprägt», schreibt die Stadt Uster.

Die Trauerfeier findet zu einem späteren Zeitpunkt im kleinen Familienkreis statt.

Kommentar schreiben

Kommentar senden