×

Acht Dichter kämpften um eine Flasche Whisky

Acht Dichter kämpften um eine Flasche Whisky

Als Patti Basler am Donnerstagabend auf der Kulturhaus-Central-Bühne den Poetry-Slam-Abend eröffnete, versprach sie Unterhaltung. Unterhaltung für den Bauch, die Libido und die Hirnlappen, die in den kommenden zwei Stunden durchgeschüttelt würden. Basler, selber Poetry-Slamerin und Trägerin des Kabarettpreises «Salzburger Stier 2019», moderierte den Abend vor 175 Zuschauern im ausverkauften Haus. Die Aargauerin machte für Poetry-Slam-Neulinge nochmal klar, was das für ein Anlass ist. Nämlich ein Dichterwettstreit, bei dem selbstgeschriebene Texte präsentiert werden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.