×

Zusatzrunde für Hallenbadprojekt

Zusatzrunde für Hallenbadprojekt

Der Wunsch nach einem neuen Hallenbad in Dübendorf ist gross. Angesichts steigender Schüler- und Einwohnerzahlen ist das Lehrschwimmbecken im Schulhaus Stägenbuck mit vier 25-Meter-Bahnen, die Schüler und Private untereinander aufteilen müssen, ziemlich knapp. Hinzu kommt der dringende Sanierungsbedarf der Anlage. Der Stadtrat hat deshalb 2016 einen Ideenwettbewerb für einen Neubau beim Freibad durchgeführt und arbeitet seither an den Vorabklärungen.

«Das Verkehrskonzept hat zu wenig Fleisch am Knochen.»

GRPK-Präsident, Patrick Schärli (CVP)

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.