×

Rekordjahr für Geburtshaus Zürcher Oberland

2018 verzeichnete das Geburtshaus Zürcher Oberland in Bäretswil mit 310 Geburten so viele wie nie zuvor. Im Spital Uster kamen im Vergleich zum Vorjahr 22 Kinder mehr, im GZO Spital Wetzikon dagegen 24 Kinder weniger auf die Welt.

Rico
Steinemann
Natürliche Geburten nehmen auch in Spitälern zu
Ohne ärztliche Mithilfe: natürliche Geburt im Geburtshaus.
PD

Eine natürliche Geburt, ohne Kaiser- oder Dammschnitt, das würden sich die meisten Frauen wünschen, sagt Beatrix Angehrn, Geschäftsleiterin des Geburtshaus Zürcher Oberland. 2018 waren es so viele wie nie zuvor, die auf natürliche Weise im einzigen Geburtshaus der Region gebären konnten. Angehrn freut sich über die Rekordzahl von 310 Geburten 2018 gegenüber 289 im Jahr davor. Zur Welt kamen 157 Buben und 153 Mädchen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.