×

«Im Leitungszimmer wird manchmal hemmungslos geweint»

«Im Leitungszimmer wird manchmal hemmungslos geweint»

Noah steht in der Mitte des Kreises und hält einem Kind nach dem anderen seine kleinen Finger auf die Stirn. Er zählt und kommt bis auf Acht. Heute seien sie aussergewöhnlich wenig, denn viele hätten frei genommen, sagt die Betreuerin Nadja zum Resultat. Dann steht Noahs Gspänli Sara auf und wiederholt das Spiel. Anstatt Zahlen sagt sie «iii». Ihre Therapeutin hilft ihr, nennt die Zahlen und führt den Arm wenn das Mädchen abschweift.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Schnupper-Abo CHF 1.00

(Probeabo 1 Monat, danach CHF 10.00/Monat)

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.