×

Gegen den Beschluss der Gemeindeversammlung läuft ein Rekurs

Ein Hittnauer hat zum Geschäft «Wohnhaus mit Arztpraxis» der letzten Gemeindeversammlung Rekurs eingereicht. Er bemängelt unter anderem das Abstimmungsprozedere.

Janko
Skorup
Hittnauer Ärztehaus

Die Vorwürfe, die der Hittnauer Emmanuel Granges erhebt, sind happig: Desinformation, ungenügende Information, Verletzung der Sorgfalts- und Informationspflicht, mangelhafte Abklärungen und Publikation sowie fehlerhaftes Abstimmungsprozedere. Formuliert hat er sie in einem Rekurs gegen den Beschluss der Gemeindeversammlung im Rahmen des Geschäfts «Wohnhaus mit Arztpraxis», den er vor einer Woche beim Pfäffiker Bezirksrat eingereicht hat.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.