×

Mehr Besuche im Baumer Altersheim

Gemeinde-Advent Tag 6

Mehr Besuche im Baumer Altersheim

An Weihnachten ist Kreativität gefragt: Was soll man bloss seiner Familie und seinen Freunden schenken? «Züriost» hat sich einer zusätzlichen Herausforderung angenommen und sich gefragt, was die Gemeinden aus der Region fürs nächste Jahr gebrauchen könnten. Heute mit Bauma.

Beni
Frenkel
Donnerstag, 06. Dezember 2018, 07:21 Uhr Gemeinde-Advent Tag 6
Die Bewohner im Altersheim Böndler freuen sich vor allem im Winter auf Besuche.
PD

Vor zwei Monaten ist das Alters- und Pflegeheim Böndler von Bauma nach Pfäffikon ins Geratrium umgezogen. Für 28 Bewohner bedeutete das eine grosse Umstellung. Manche von ihnen sind in Bauma tief verwurzelt. Die Luftveränderung hat den meisten aber gut getan (wir berichteten).

Ein bisschen in Vergessenheit sind dabei die 14 Bewohner geraten, die im Böndler geblieben sind. Sie vermissen ihre Kollegen und Kolleginnen.

Zeit ist mehr als Geld

Jetzt im Dezember ist die Zeit der vielen Bettelbriefe. Man wird aufgefordert, für diese und jene Organisation Geld zu spenden. Manchmal muss man aber gar nicht einmal das Portemonnaie öffnen, um Gutes zu tun.

In der heutigen Gesellschaft ist Zeit nämlich wertvoller als Geld. Ich wünsche mir also, dass die Bewohner vom Böndler und Pfäffiker Geratrium in diesen einsamen Tagen auch einmal besucht werden.

Wer das schon einmal gemacht hat, weiss: Gemeinsam verbrachte Zeit mit älteren Menschen ist eine Win-win-Situation. Die Bewohner freuen sich über das Interesse und geben ihren Gästen ein Lächeln, dass man so schnell nicht vergisst.

Was würden Sie der Gemeinde schenken? Machen Sie einen Vorschlag!

Kommentar schreiben

Kommentar senden