×

Gemeindeversammlung Greifensee muss verschoben werden

Gemeindeversammlung Greifensee muss verschoben werden

Bevor sie begonnen hat, war sie schon wieder zu Ende: Die Gemeindeversammlung Greifensee musste kurz vor Beginn abgesagt werden. Gemeindepräsidentin Monika Keller (FDP) begründete vor den Stimmberechtigten diesen Entscheid mit den Worten: «Mit so einem Ansturm haben wir nicht gerechnet.» Laut ihr seien über 200 Leute zur Gemeindeversammlung angereist. Zu viel für die Räume der Reformierten Kirche und des reformierten Kirchgemeindehaus, das für eine Übertragung vorgesehen war.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.