×

Angst vor dem Masken-Mann auf dem Schulweg

Ein Brief von der Schulleitung der Primarschule Hasenbühl in Uster wird derzeit an Eltern verteilt. Offenbar haben Kinder auf ihrem Schulweg einen Mann mit Kapuzenpulli und weisser Maske gesehen. Die Polizei führt seither eine «intensive Schulwegüberwachung» durch.

Jennifer
Furer
Uster
In der Umgebung des Schulhauses Hasenbühl in Uster soll ein Mann mit Maske umherstreifen.
Archivbild: Markus Zürcher

«Der Mann hat meinen Sohn am Arm gepackt», schreibt eine Frau auf Facebook zu einem Bild des Briefes, den die Schulleitung der Primarschule Hasenbühl an die Eltern verschickt hat. Darin wird geschildert, dass in den letzten zwei Wochen mehrmals ein Unbekannter mit «auffallendem Signalement» auf dem Schulweg im Brunnenwiesenquartier von Kindern gesehen wurde. Er soll schwarze Kleider mit Kapuzenpullover und eine weisse Maske tragen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.