×

Strassensanierung, Klimawandel und Steuerfuss

Strassensanierung, Klimawandel und Steuerfuss

Als die Zeit schon fortgeschritten war, ging am Montagabend ein Raunen durch den Ustermer Gemeinderat. Verantwortlich dafür war Markus Ehrensperger (SVP), der im Namen der SVP/EDU-Fraktion eine Steuerfussreduktion um zwei Prozentpunkte auf 89 Prozent beantragte. Nicht nur das: Mit dem Antrag zur Namensnennung sollte jeder Gemeinderat Farbe bekennen und im Stadthaussaal sein Votum abgeben, wie viel die Ustermer Bevölkerung im nächsten Jahr an Steuern abgeben sollte.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.