×

Neuer Geschäftsführer gewählt

«Natürli Zürioberland»

Neuer Geschäftsführer gewählt

Per 1. Januar übernimmt Jean-Luc Ferrazzini die Geschäftsleitung von «Natürli Zürioberland». Vergangenen Donnerstag wurde der Wetziker von der Generalversammlung der Organisation «Pro Zürcher Berggebiet» gewählt.

Joel
Probst
Freitag, 30. November 2018, 13:10 Uhr «Natürli Zürioberland»
Der neue Geschäftsführer von «Natürli Zürioberland»: Jean-Luc Ferrazzini.
PD

Nachdem im September Michael Dubach nach acht Jahren als Geschäftsführer von «Natürli Zürioberland» abgetreten ist, wurde nun sein Nachfolger bekanntgegeben: Jean-Luc Ferrazzini soll sein Amt per 1. Januar antreten, wie die Organisation «Pro Zürcher Berggebiet» in einer Mitteilung schreibt. In seiner neuen Aufgabe wird Ferrazzini die Verantwortung für Zürioberland Tourismus und die «Natürli»-Regionalprodukte innehaben.

Zuvor hat Ferrazzini die Marketingabteilungen diverser Unternehmen geleitet: Die Kommunikation von Kaba, Gategroup und zuletzt diejenige von Tobler Haustechnik. Der zukünftige Geschäftleiter von «Natürli» sei mit der wirtschaftlichen Situation der Region bestens vertraut, schreibt Ernst Kocher, Präsident von «Pro Zürcher Berggebiet». Ferrazzini ist in Gossau ZH aufgewachsen und wohnt mit seiner Familie in Wetzikon.

Kommentar schreiben

Kommentar senden